Aktuelles

News

Humanetics und AICON unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

3. März 2017 - Humanetics wird exklusiver Lieferant der AICON Systeme zur Dummypositionierung und zur Vor- und Nachvermessung von Crashfahrzeugen

Humanetics Innovative Solutions, Inc. hat eine geschäftliche Vereinbarung mit AICON 3D Systems unterzeichnet. Humanetics ist Weltmarktführer in der Entwicklung von Crashtest-Dummies und maßgeschneiderten Sensorlösungen, AICON 3D Systems ist ein führender Anbieter optischer kamerabasierter 3D Messsysteme. Das Unternehmen ist seit 2016 Teil der Hexagon AB. Laut Vereinbarung wird Humanetics exklusiver weltweiter Lieferant von AICONs Dummy-Positionierungssystem (DPS) und dem System zur Vor- und Nachvermessung von Crashfahrzeugen (ProCam Crash). Humanetics kann dadurch seinen Kunden ein breiteres Spektrum an Systemen im Bereich Fahrzeugsicherheitstest anbieten.

Mithilfe des DPS werden Dummies für Fahrzeug-Crashs, Schlittenversuche und Kalibrierungen positioniert. Die Vorbereitungszeit wird minimiert, der Kunde spart Kosten. Das System misst schnell und hochgenau, da alle Punkte am Crashtest-Dummy (Kopf, H-Punkt, Knie) gleichzeitig gemessen und Abweichungen von der Sollposition in Echtzeit angezeigt werden. Das handgehaltene ProCam System wird zur Fahrzeugvermessung vor und nach Crashtests benutzt, um Verformungen im Innen- und Außenbereich zu erkennen. Die nahtlose Kombination von ProCam und DPS macht die Crashvorbereitung und die Nachvermessung deutlich effizienter. 

„Die Sicherheitssysteme von ACON ergänzen unser Angebot an zukunftsweisenden Sicherheitsprodukten und bringen unseren Kunden entscheidende Vorteile“, sagt Christopher J. O’Connor, Geschäftsführer bei Humanetics. „Das Dummy-Positionierungssystem ist ein wichtiges Werkzeug, das die Zeit für die Crashvorbereitung drastisch reduziert und gleichzeitig stabile und wiederholbare Ergebnisse liefert. Das ProCam System bietet dem Kunden eine hochflexible Alternative zu einer konventionellen KMG oder einem Messarm.“

Werner Bösemann, Geschäftsführer bei AICON, ergänzt: „Als führender Hersteller für Crashtest-Dummies ist Humanetics der perfekte Partner, um unsere beiden Systeme zu vertreiben. AICON wird weiterhin die 3D Kameratechnologie für die Systeme liefern, und Humanetics hat ein umfassendes weltweites Netzwerk sowie Branchenerfahrung, um die beiden Produkte zu Marktführern im Bereich Fahrzeugsicherheits-Testing zu machen.“

Finanzielle Rahmenbedingungen der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

 

Über Safety Technology Holdings, Inc.

Safety Technology Holdings ist ein weltweit führender Anbieter von Präzisionstestsystemen und Sensorlösungen. Mit seinen Firmen Humanetics Innovative Solutions, HTEC Sensor Solutions, Sensor Developments (SDI) and FronTone Unternehmen stellt STH hochwertige und leistungsstarke Produkte zur Verbesserung der Sicherheit, des Komfort und des Schutzes von Menschen und ihrer Umgebung her. Humanetics ist Weltmarktführer in Design und Fertigung technisch ausgereifter Crashtest-Dummies, Finite-Elemente-Software und Ausrüstung für Sicherheitstests und Kalibrierung. HTEC und SDI entwickeln und liefern maßgeschneiderte Kraft-, Last-, Drehmoment- und Drucksensoren sowie Dienstleistungen zur Dehnungsmessung. FronTones produziert hochmoderne Ausrüstung für Sicherheitstests. Safety Technology Holding ist eine Portfolio-Gesellschaft der Golden Gate Capital. Mehr Informationen zu STH und seinen Unternehmen unter www.stholdingsinc.com, zu Humanetics unter www.humaneticsatd.com, zu HTEC unter www.hitecorp.com, zu SDI unter www.sendev.com und zu FronTones unter www.frontone.at.

 

 


zurück

 

Zertifizierte Qualität

AICON ist ISO 9001:2008 zertifiziert

AICON Zertifikat (PDF)

Rufen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gern bei allen Fragen.

+49 (0)531 58 000 58

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

„AICONs Messtechnik hat uns im Bereich der Qualitätssicherung weit nach vorn gebracht.“

Florian Windler, Produktionsleiter Serto AG, Aadorf (Schweiz)

"Im Vergleich zu einer KMM ist die Erfassung mit AICONs 3D-Scansystem sehr zeitsparend, so dass wir die ausgewerteten Daten schnell zur Verfügung haben."

Jürgen Weber, Messtechnik Zollern GmbH & Co. KG, Sigmaringen (Deutschland)

 
ImpressumDisclaimerSitemap
© 2017 AICON 3D Systems GmbH – Part of Hexagon